Logo Nike Fuchs | Matamorphosis Dialogue

Deine Individuation und Dein Einfluss auf das Weltgeschehen

Auf sich selbst zu schauen scheint mir bisweilen recht verpönt zu sein; mir kommt es manchmal so vor als würden meine Mitmenschen lieber am kollektiven Leiden und Wehklagen teilnehmen als bei sich zu bleiben und Ruhe zu bewahren.
Bin ich, wenn ich mich von Krieg und Drama abschirme, egozentrisch, kalt und ignorant?
Oder komme ich durch dosierte Empathie und den Schutz meines Lebensfunkens gerade in einen Zustand, in welchem ich die Welt ein Stück verbessern kann?

Anmaßung oder Idealzustand?

Glaubst Du alles, was man Dir erzählt?
Was passiert in Dir, wenn Du eine Geschichte hörst?
Was weißt Du, über den Turmbau zu Babel?

Keine Angst, wir machen hier keine alternative Geschichte, nur eine Fingerübung in kritischem Denken.

Matriarchat und Müdigkeit

Falls Du eine weibliche Person bist und im westlichen Kulturkreis lebst, ist es äußerst wahrscheinlich dass Du oft sehr müde bist.
Zurückführen kann man das auf alles mögliche.
Hier eine davon: wir leben (noch) nicht in einem Matriarchat.