Logo Nike Fuchs | Matamorphosis Dialogue

Programme

Individuation -wer bist Du, wenn niemand hinschaut?

Wer bist Du, wenn niemand zuschaut?

Was lässt Dich spüren, dass Du am Leben bist, mit jeder Faser?

Wann hast Du Dich das letzte Mal authentisch und wirklich DU selbst gefühlt?

Hast Du Deine Träume und Ziele klar vor Augen?

Die Entwicklung und das Wachstum des Selbstes ist ein Aufwand, den sich nicht jede*r energetisch leisten kann, denn es erfordert ein unerschrockenes Hinschauen auf die eigenen Themen, sei es Schatten oder Licht.

In einer Welt, die auf maximale Produktivität und Selbstverwirklichung durch Produkte und andere Äußerlichkeiten propagiert ist es enorm herausfordernd, Dir die Zeit und den Raum zu nehmen um herauszufinden wer Du wirklich bist und dann ruhig bei Dir zu bleiben.

In Hast und Eile, Druck und Zwang von außen passiert es leicht dass die Zeit vorbeieilt und Du Dich an kritischen Punkten wiederfindest und Dich keine Ahnung hast, was Du tun sollst. Das Gefühl von Verlorenheit, Einsamkeit und Zerfranstheit können dabei ein Anzeichen sein, dass Du nicht wirklich bei Dir bist.

Individuation ist eine Reise im inneren, die nie wirklich abgeschlossen ist. So wie eine starke gesunde Beziehung zu einem Partner oder einer Freundin braucht auch die Beziehung zum Selbst Verbindlichkeit und regelmäßige Beachtung und Pflege und gesund und stark zu bleiben.

Während Konflikte in einer Beziehung zu einem anderen Menschen sich unausweichlich zeigen, sind die Anzeichen für Konflikte in der Beziehung zum Selbst häufig sehr viel subtiler und oft zunächst auch nur psychosomatisch.

Die Mühen und den Mut, sich der inneren Arbeit zu widmen werden mit einem wundervollen Schatz belohnt: innere Ruhe, Stärke, Bestimmtheit, Klarheit und das Gefühl, von inneren heraus zu strahlen. Stell Dir vor, Du kannst Dir selbst der beste Freund (w,d,m) sein!

Weisst Du, wo Du stehst?

Möchstet Du Deine Individuation wieder aufnehmen?​

Consigliera

In den Höhen der Führungsebenen kann die Isolation schwer wiegen. Der Druck, kluge Entscheidungen zu treffen, während man gleichzeitig mit der Last der Verantwortung ringt, kann zu einem einsamen und teilweise belastendem Weg werden. Die Partnerschaft mit einer diskreten Beratung, einer Consigliera im Hintergrund bietet hier eine einzigartige Gelegenheit.

Die Einsamkeit der Führung: Führungskräfte tragen oft schwer an der Einsamkeit ihrer Position. Der Mangel an kritischer Diskussion und einer unabhängigen Perspektive kann zu einem Gefühl der Isolation führen, welches die Kreativität und den klaren Blick beeinträchtigen kann.

Radikale Ehrlichkeit: In einer Umgebung hierarchiebedingter Zustimmung ist radikale, wertschätzende Ehrlichkeit rar. Eine erfahrene Consigliera bietet nicht nur die nötige Offenheit, sondern auch einen sicheren Raum, in dem Ideen und Entscheidungen ohne Vorurteile nach den Grundsätzen des kritischen Denkens untersucht werden können.

Diskrete Beratung ohne Urteil: Die Sorgen und Herausforderungen von Menschen in Führung sind vielfältig, und oft fehlt der Raum für unvoreingenommene Beratung. Eine Consigliera operiert im Hintergrund, ohne Urteil, und ermöglicht so einen Raum, in dem echte Veränderung durch unterstützendes Sparring gedeihen kann. Dabei ist die Verbindung mit einer Consigliera ist mehr als nur Beratung; es ist eine vertrauliche Partnerschaft für persönliches und berufliches Wachstum.

Der Wert einer unabhängigen Stimme: Inmitten von strategischen Entscheidungen und herausfordernden Situationen bietet eine unabhängige Stimme die Klarheit, die für den Weg nach vorn entscheidend ist. Ein Consigliere bringt nicht nur Expertise, sondern auch die Freiheit von Unternehmenspolitik und persönlichen Interessen mit.

Hekate-Programm

Du merkst dass Du immer wieder bei Menschen landest, die Dir nicht gut tun?
Kannst Du Dir vorstellen wie es sich anfühlt völlig in Dir zu ruhen?
Wie es wäre klar und bei Dir zu bleiben?
Zu wissen, was für Dich gut ist und das durch klare Grenzen zu verteidigen?

Das HEKATE-Programm ist ein soft reset für Dein Beziehungsleben – für Beziehungen zu anderen aber vor allem zu Dir.

Das Zauberwort dafür heißt Individuation.
Lass uns auf Dich schauen, Deine innere Mitte wiederfinden und lernen wie Du dort bleibst.

ZURÜCK ZU DIR!